Manuelle Therapie für Kiefergelenke

    …nicht nur bei Stress und Schlaflosigkeit…

     

    Sie "Knirschen" oder "Pressen" mit den Zähnen ?

    Es „knackt“ oder „knirscht“  wenn Sie kauen oder sprechen?

    Sie haben oft Tinnitus oder Kopfschmerzen –z.B. in der Schläfenregion und Nackenverspannungen?

     

    Dann ist diese manuelle Untersuchungs- und Behandlungsmethode für die wir mehrere Spezialausbildungen absolvierten (seit 20 Jahren) für Sie die Richtige.

    Korrespondierende Regionen wie Halswirbelsäule, Nacken, Brustbein und oft auch Becken oder Beine werden in die Behandlung integriert, da Fehlstellungen im Kieferbereich oft weitreichende Folgen und auch Ursachen haben können.

     

     

    Wir arbeiten hier eng mit Zahnärzten, Kieferorthopäden und Kieferchirurgen zusammen.

     

    Das Rezept für die Physiotherapie der Kiefergelenke verschreibt der Zahnarzt oder Kieferorthopäde oder Kieferchirurg. Gern geben wir Ihnen ein Musterrezept mit.

     

    Sinnvolle Kombination zu der „ManuellenTherapie ist die „Wärmepackung“, um die verspannten Muskeln durch eine intensive und gezielte Mehrdurchblutung zu lockern.

     

    Oder eine Ultraschallbehandlung für die Kiefergelenke z.B bei Arthrose.